Social Media

Feb15

Viral Marketing – Minimaler Einsatz bei maximalem Effekt? (Teil 1)

Von Viral Marketing, dem Konzept der Mundpropaganda in sozialen Medien, versprechen sich viele mit möglichst geringem Budget einen maximalen Effekt.

Demo_video

Und ja, es gibt auch immer wieder Beispiele, in denen das funktioniert. Aber gilt heute wirklich noch die Regel: Viral Marketing = Low Budget Marketing?

Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Kundengewinnung, Social Media, Marketing

Feb09

Facebook: Ist das auch was für B2B-Unternehmen?

In meinem letzten Artikel zum Thema Social Media habe ich darüber geschrieben, ob Facebook wirklich hauptsächlich noch privat genutzt wird.

Demo_facebook

Diese Überlegungen dienten dem Ziel herauszufinden, ob Facebook eine mögliche Plattform für B2B-Unternehmen darstellt. In diesem Artikel möchte ich nun darauf eingehen, unter welchen Voraussetzungen Facebook für B2B-Unternehmen relevant sein kann und wann nicht.

Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Social Media

Jan25

Wie privat ist Facebook noch?

Ich arbeite gerade an einem Beitrag über die Wahl der Plattformen als Bestandteil der Social-Media-Strategie. Dabei habe ich folgende These aufgestellt: Facebook ist ein eher privates Medium.

Demo_facebook

Die Mitglieder in Facebook möchten eher private als geschäftliche Kontakte über Facebook pflegen. Auch was das Fan-Werden angeht, so meine These, werden die Mitglieder eher Fan von Unternehmen, die sie als Privatperson interessant finden, als von Unternehmen, mit denen die Mitglieder geschäftlichen Kontakt pflegen. Diese These würde in aller Konsequenz bedeuten, dass Facebook für B2B-Unternehmen häufig nicht die richtige Plattform ist.

 


Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Social Media

Jan20

Social Media: Am Anfang stehen die Ziele

Am Anfang einer jeden Social-Media-Strategie muss ich mich damit auseinandersetzen, was ich eigentlich erreichen will. Also Ziele definieren.

Beate Peter über Social Media

Nur so kann ich entscheiden, ob Social Media das richtige Kommunikationsinstrument ist, welche Inhalte ich über Social Media vermitteln möchte und welche Plattformen ich bedienen möchte.  Im Folgenden habe ich eine Liste mit unterschiedlichen Zielen zusammengestellt, die natürlich noch erweitert werden kann.


Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Social Media

Jan19

Social Media: Soll ich oder soll ich nicht?

Viele unserer Kunden fangen an, über Social Media nachzudenken. Grund genug für uns, dieses Thema einmal genauer anzusehen.

Beate Peter über Social Media

Das Thema Social Web ist aus dem Marketing-Mix großer Unternehmen kaum noch wegzudenken. Auch kleine- und mittelständische Unternehmen versuchen sich verstärkt im Social Web. In meinem ersten Artikel zum Thema Social Media möchte ich darauf eingehen, was vor allem kleine- und mittelständische Unternehmen bislang abhält, Social Media in ihren Marketing-Mix aufzunehmen.

Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Social Media, Marketing

Jan09

Marketing-Trends – wie es 2012 weitergeht

Zum Jahresanfang gibt es wieder unzählige Prognosen über die weiteren Entwicklungen, so auch im Marketing.

Beate Peter über Marketing-Trends 2012Unsere Kunden und natürlich auch mich persönlich interessiert, was die Zukunft so bringen wird, wie es im Marketing weitergeht. Aber bevor ich mich auch an eine Vorhersage mache, möchte ich einen kleinen Exkurs zum Thema Prognosen machen.

Geschrieben von Beate Peter, Kategorie Social Media, Marketing

<<  1 [2

Letzter Kommentar

Mit der Jagd nach den besten Talenten habe ich schon Erfahrung gemacht deswegen finde ich das ganze sehr interessant für mich. Ich finde...

ASK ASK 20. September, 2017 |

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihren interessanten Gastbeitrag! Hier einreichen

@modus_vm