Dienstag, 17. Oktober 2017

Anne M. Schüller

Anne Schüller

Anne M. Schüller ist Managementdenker, Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Europas führende Expertin für das Touchpoint Management und eine kundenfokussierte Unternehmensführung. Sie zählt zu den gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum. 2015 wurde sie in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen. Zu ihrem Kundenkreis zählt die Elite der deutschen, schweizerischen und österreichischen Wirtschaft. Ihr Touchpoint Institut bildet zertifizierte Touchpoint Manager aus.

Anne M. Schüller
Marketing Consulting
Harthauser Straße 54
81545 München

Telefon: 089 / 6 42 32 08

21
März
2016

„Die“ Kennzahl im Kundenbeziehungsmanagement: Der Net Promoter Score

Demo touchpoints 0316Der Net Promoter Score, meist NPS genannt, hat in den letzten Jahren einen weltweiten Siegeszug angetreten, weil er, wie man so sagt, „vorstandstauglich“ ist. Er manifestiert die Kundenzentriertheit eines Anbieters. Er ist aber nicht nur für die Großen, sondern auch für kleine und mittlere Unternehmen sehr gut geeignet.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

02
Dezember
2015

Soll man Weiterempfehlungen geldwert belohnen?

Anne M. Schüller: Soll man Weiterempfehlungen geldwert belohnen?Empfehler sind der beste Weg zu neuen Kunden. Denn empfohlenes Geschäft ist quasi schon vorverkauft. Empfehlungen öffnen nicht nur Türen, sondern auch Portemonnaies. Doch sollte man den Empfehler für seine Arbeit bezahlen?

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Marketing

23
September
2015

Empfehlungsmarketing: So werden Sie Spitzenleister der Herzen

Anne M. Schüller: Das neue EmpfehlungsmarketingNur Spitzenleister werden weiterempfohlen. Ein solcher Spirit manifestiert sich in allem, was die Mitarbeiter sagen und tun. Und genau so wird dies in den „Momenten der Wahrheit", wenn es an einem Touchpoint zu einer Bewährungsprobe zwischen Kunde und Anbieter kommt, wahrgenommen.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Marketing

19
August
2015

Empfehlungsmarketing: Die beste Lebensversicherung für ein Unternehmen

Anne M. Schüller: Das neue EmpfehlungsmarketingUmsätze steigen nicht länger proportional zum Werbedruck, sondern mit der Qualität von Mundpropaganda und Weiterempfehlungen. Diese stehen immer öfter am Anfang eines Entscheidungsprozesses und am Ende eines Kundenerlebnisses. Sie gelten als Kaufauslöser Nummer eins. Ein gut gemachtes Empfehlungsmarketing ist deshalb die beste Lebensversicherung für ein Unternehmen.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

19
Mai
2015

Kostenloses E-Book zum dringend notwendigen Neustart im Management

Mit 7 Schlüsselaufgaben die Zukunft erreichen

Kostenloses E-Book zum dringend notwenigen Neustart im ManagementPlanbarkeit war die Schlüsselqualifikation in Zeiten der Industriekultur. Prozesse und Normen, Command & Control gehörten zwangsläufig dazu. Doch diese Zeiten sind schon lange vorbei – und kommen auch nicht wieder.

Die Komplexität einer Wissensgesellschaft ist nicht planbar, sie verlangt Agilität, Schnelligkeit und Flexibilität – aber keine Administrationsexzesse. Denn „schwarze Schwäne", also höchst unwahrscheinliche Ereignisse, lauern heute an jeder Ecke.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

18
Februar
2015

Emotionsmanagement: Wie Kundenbegeisterung entsteht

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungWer empfohlen werden will, braucht begeisterte, ja geradezu faszinierte Kunden. Bester Ausdruck der Kundenbegeisterung sind deren Ahs und Ohs vor, während und nach dem Kauf. Solche kleinen Momente des Glücks sind es, die der emotional berührte Kunde auch weitererzählt. Was dabei im Kopf des Kunden passiert, zeigt dieser Beitrag.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

06
November
2014

Heute ein Muss: Kundenkontakt für jeden Mitarbeiter im Unternehmen

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungWir leben in Social-Media-Zeiten. So kann heutzutage nahezu jeder Mitarbeiter im Unternehmen zur Anlaufstelle für den Kunden werden. Deshalb braucht nicht nur das Sales- und Service-Team, sondern letztlich jeder Einzelne im Unternehmen Kundenverständnis – und Kundenkontakt.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

23
September
2014

Checkliste Kundenbeziehung

20 Ideen für ein gelungenes Touchpoint-Management

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungTouchpoints sind Berührungspunkte zwischen Anbieter und Kunde. Meist sind es bemerkenswerte, verblüffende, faszinierende Details, die dabei zur Begeisterung führen. „The big little things" sagt der Management-Vordenker Tom Peters dazu. Ich nenne sie „Sternenstaub". Wir können gar nicht genug Aufmerksamkeit darauf lenken. Vor allem Kreativität, also Brain statt Budget, ist hierbei gefragt.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

23
Juli
2014

Beides neu: Das interne Touchpoint-Management und der Touchpoint-Manager

Wie Sie die Touchpoints im Recruiting-Prozess meistern

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungDie Arbeitswelt hat sich unbestreitbar verändert. Sie ist kollaborativer und auch vernetzter geworden. Das Gestalten einer dementsprechenden Unternehmenskultur spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Das interne Touchpoint-Management und der Touchpoint-Manager können dabei sehr hilfreich sein.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

10
Juni
2014

Top-Bewerber gewinnen

Wie Sie die Touchpoints im Recruiting-Prozess meistern

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungUnternehmen können die Zukunft nur dann erreichen, wenn sie die volle Schaffenskraft der besten Talente für sich gewinnen. Denn der Markt ist gnadenlos. Und die Topbewerber kennen kein Pardon. Der Recruiting-Prozess muss also an jedem Interaktionspunkt im „Moment der Wahrheit" wie am Schnürchen laufen. Wenn es auch nur an einer Stelle klemmt, dann kann das heute schon das Aus bedeuten.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Unternehmensführung

15
April
2014

Checkliste: 30 Punkte für eine gute Mitarbeiterführung

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungMitarbeiter erbringen – genauso wie Spitzensportler – Höchstleistungen nur in einem optimalen Umfeld. Oberste Aufgabe einer Führungskraft ist es also, Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, für die Kunden ihr Bestes geben zu können – und dies auch zu wollen. Die folgende Checkliste kann dabei sehr hilfreich sein.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

12
März
2014

Heute ein Muss: Das Online-Monitoring

Demo TouchpointsWeb-Monitoring ist die beste Echtzeit-Marktforschung aller Zeiten. Endlich können wir den Kunden zuhören, wenn sie sich über uns unterhalten. Und wir können mitlesen, was sie über uns schreiben. Mehr noch: Wir können sofort darauf reagieren. Solche Interaktionen werden in Zukunft zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

19
Dezember
2013

Testimonials und Referenzen: Warum sie so wertvoll sind, und wie man sie erhält

Demo Touchpoints Die Fürsprache begeisterter Kunden: ein wertvoller Schatz. Deshalb können Anbieter gar nicht genug aussagekräftige Referenzen in ihrem Fundus haben. Sie stehen für eine Spitzenleistung – aus Sicht des Kunden betrachtet, und die allein zählt. Doch selbst wenn alles prima läuft, kommt positive Mundpropaganda nicht immer vollautomatisch in Gang. Damit die Kunden bereit sind, Referenzen zu geben, wird man sie also ein wenig „impfen" müssen.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

29
Oktober
2013

Die Touchpoint-Analyse

24 Fragen, die Sie unbedingt stellen sollten

Demo Touchpoints Im Rahmen einer Touchpoint-Analyse werden die faktischen wie auch die emotionalen Erlebnisse, die ein Kunde an jedem Kontaktpunkt hat oder haben könnte, bereichsübergreifend beleuchtet.

Hierzu werden sowohl die kritischen Ereignisse als auch die positiven Geschehnisse gelistet, die ihm an jedem Touchpoint widerfahren – oder im schlimmsten Fall widerfahren könnten. Dabei gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, sich's mit einem Kunden auf immer und ewig zu vermasseln. Und es gibt fast noch mehr Möglichkeiten, einen Fan fürs Leben zu gewinnen.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

23
Juli
2013

Empfehlerpsychologie: Wann Menschen weiterempfehlen und warum dies zunehmend wichtig wird

Das Customer-Touchpoint-Management

Demo Touchpoints Wir leben in einer Empfehlungsökonomie. Werbung, auf die zu achten es sich lohnt, kommt nun vornehmlich aus dem Kreis der vernetzten Verbraucher. Denn Empfehler schaffen das, was Werbung nicht mehr schaffen kann: Vertrauen. Empfehlungen sind der neue Kaufauslöser Nummer eins. Deshalb ist ein Heer aktiver Empfehler das beste Umsatz-Boosting aller Zeiten.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

07
Mai
2013

Der Kunde als neuer Verkäufer (Teil 2)

Was ist ein Fan eigentlich wert?

Demo Touchpoints Fans sind die neue Währung im Marketing. Ihre Zahl gilt vielen als Statussymbol. Doch das ist falsch gedacht. Die reine Summe der Fans und Follower kann ja wohl kein Leistungskriterium sein! Entscheidend ist vielmehr, wie viele Multiplikatoren darunter sind und welches Engagement diese entwickeln. Nur dann sind Fans etwas wert.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

30
April
2013

Der Kunde als neuer Verkäufer (Teil 1)

Was genau ist eigentlich ein Fan?

Demo Touchpoints Nicht Hochglanzbroschüren und Starverkäufer, sondern enthusiastische Fans, engagierte Fürsprecher und glaubwürdige Multiplikatoren sind die besten Vermarkter. Sie haben die höchste Überzeugungskraft - und die geringsten Streuverluste. Fans machen eine Marke zum Kult. Und sie verhelfen ihren Lieblingsanbietern zum Erfolg. Doch was genau ist ein Fan? Wie kommt man zu Fans? Und wie viel ist ein Fan wert?

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

16
April
2013

Wie man Influencer findet und für sich gewinnt

Das Customer-Touchpoint-Management

Demo Touchpoints Influencer sind die neuen Supertargets in Sales & Marketing. Als Multiplikatoren und Meinungsführer stehen sie im Zentrum ihres eigenen Netzwerks und sind rege mit anderen vernetzt. Sie stärken die Reputation eines Anbieters, verhelfen Produkten, Marken und Services zum schnellen Durchbruch und sichern so den Erfolg. Die gute Frage ist, wie sie sich finden, bekehren und aktivieren lassen.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

21
März
2013

Wie Sie auch heutzutage loyale Kunden gewinnen und halten

Das Customer-Touchpoint-Management

Demo Touchpoints Die Wechselbereitschaft der Kunden ist so hoch wie nie. Das neue Phänomen heißt: der flüchtende Kunde. Immer schneller dreht sich das Karussell aus Kunden akquirieren, Kunden loyalisieren, Kunden verlieren. Dabei sind es vor allem die Stammkunden, die über das Schicksal eines Anbieters entscheiden. Umso wichtiger ist es nun zu verstehen, wie Loyalität funktioniert. Vier Loyalitäten sind zu entwickeln.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

31
Januar
2013

Schöne neue Businesswelt: Die mobile Revolution

Das Customer Touchpoint Management

Demo Touchpoints Smartphones, Tablets und Apps haben die Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Konsumenten unumkehrbar auf den Kopf gestellt. Und sie haben einen paradigmatischen Strukturwandel ausgelöst. Während nun die meisten Entscheider immer noch krampfhaft versuchen, mit vor Jahren gelernten Managementmethoden im Hier und Jetzt zu steuern, sind mobile Endgeräte bereits zum Inkubator völlig neuer Business-Modelle geworden. Und ob man das will oder nicht: Die Jugend von heute wird mit deren Hilfe sozialisiert.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

11
Januar
2013

Wie ein effizientes Ideenmanagement in unseren Social-Media-Zeiten funktioniert

Das Customer Touchpoint Management

Demo Touchpoints Kreativität ist die Schlüsselressource der Zukunft. Ganz oben bleiben Unternehmen nur mit einem reichen Schatz an kundenrelevanten Ideen und geglückten Innovationen. Am besten nutzt man hierzu die kollektive Intelligenz der besten Ratgeber, die zu finden sind: die eigenen Mitarbeiter und die sozial vernetzten Kunden.

Um seine Kunden immer wieder neu zu begeistern, kann man gar nicht genug gute Ideen haben. „Für eine gute Idee brauchst du vor allem eins: viele Ideen." Das hat der Erfinder Thomas Alva Edison einmal gesagt. Und nur, wer viel würfelt, der würfelt am Ende auch Sechser. Sammeln Sie also interessante Ideen systematisch wie folgt:

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

11
Dezember
2012

Auf Tuchfühlung mit den Kunden von heute

Das Customer Touchpoint Management

Demo Touchpoints Was eine Marketingstrategie wirklich taugt, entscheidet sich in den "Momenten der Wahrheit" (Jan Carlzon) an den Kontaktpunkten eines Unternehmens. Doch damit es in unserer neuen Businesswelt draußen beim Kunden klappt, müssen zunächst die internen Rahmenbedingungen stimmen. Und dann benötigen Unternehmen ein adäquates Customer Touchpoint Management.

Neulich sprach ich mit dem Hersteller einer großen deutschen Automarke, da "gehört" der Konfigurator dem Marketing, wenn der Kunde ihn Online benutzt, und dem Vertrieb, wenn der Kunde dies vor Ort beim Händler tut. Solch veraltetes Silodenken, Überbleibsel einer topdown-getriebenen Unternehmenskultur, ist immer noch sehr populär. Zeitaufwändige Reibereien und Ineffizienz sind bei derartigem Abgrenzungsgedöns zwangsläufig die Folge. Und vor lauter Abteilungsegoismen bleiben am Ende die Kundeninteressen auf der Strecke.

Geschrieben von Anne Schüller Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

National CPR Association