Montag, 18. Dezember 2017

Design

15
März
2016

Den Kunden im Mittelpunkt sehen

Wie kann der Design-Thinking-Ansatz dabei helfen?

Larissa MeierhoffSicher kann sich jeder daran erinnern, einmal eine Bedienungsanleitung oder eine Informationsbroschüre gelesen zu haben, bei der das Gefühl aufkam, dass sie eher für einen bestimmten Kreis von Spezialisten verfasst wurde statt für einen normalen Anwender. Ähnlich verhält es sich mit nicht wenigen Produkten oder auch Dienstleistungen, die ohne Zweifel ihre Funktionalität oder ihren Mehrwert besitzen, dieser sich aber aufgrund des komplexen Aufbaus für den Kunden nicht sofort erschließt. Diese in der Regel unbeabsichtigte Kundenunfreundlichkeit basiert auf dem Denkansatz der linearen Entwicklung, eine in der Industrie und im Dienstleistungsgewerbe durchaus übliche Vorgehensweise bei der Entwicklung neuer Produkte.

Kategorie Unternehmensführung, Design, Technik

01
Dezember
2015

5 Tipps für ein erfolgreiches Button-Design

Robert Seidel: 5 Tipps für ein erfolgreiches Button-DesignAus dem Internet sind Buttons (sogenannte Schaltflächen mit Verknüpfungen) nicht mehr wegzudenken. Gegenüber schlichten Textlinks haben sie den Vorteil, dass sie viel schneller vom Leser erfasst werden können und aufgrund ihrer Größe auf einem mobilen Endgerät leichter geklickt werden können.

In diesem Blogbeitrag gebe ich Ihnen fünf wertvolle Tipps für das Erstellen Ihrer Buttons, damit Sie mit ihnen punkten können!

Geschrieben von Robert Seidel Kategorie Design, Technik

30
November
2015

Begeistern Sie Ihre Kunden mit dem richtigen Werbeschild

Digitaldruck-Fabrik.de: Begeistern Sie Ihre Kunden mit dem richtigen WerbeschildDie goldenen Regeln der Plakatgestaltung

Bei der Außenwerbung zu Marketingzwecken spielt die Gestaltung des Werbeschildes eine zentrale Rolle. Neben der Platzierung an einem werbewirksamen Ort muss das Werbeschild die Kernbotschaften vermitteln, die das Unternehmen erreichen möchte.
Im Vordergrund jeder Gestaltung sollten daher ermittelt werden, welche Kernbotschaft an den Kunden getragen werden soll. Ein Werbeschild kann sich stets an eine oder mehrere Zielgruppen richten, aber niemals den Geschmack aller Personen treffen. Daher sollte auch die Frage beantwortet werden, mit welchen zielgruppenspezifischen Wirkelementen die Gestaltung optimal gelöst werden kann. Orientiert man sich an den goldenen Regeln der Marketingagenturen, kann ein Werbeschild optimal und kundenwirksam eingesetzt werden.

Kategorie Design, Marketing

02
September
2015

Google präsentiert ein neues, vereinfachtes Logo

Neue Identität der Firmenfamilie

Robert Seidel: Google präsentiert ein neues, vereinfachtes LogoDer Suchmaschinengigant Google hat gestern sein neues Logo vorgestellt und erntete damit sowohl Lob als auch Kritik. „Ich bin sicher, dass viele Menschen enttäuscht sein werden, weil jeder ausflippt, wenn ein solches Unternehmen so etwas verändert", sagte der verantwortliche Kreativdirektor Wally Krantz.

Geschrieben von Robert Seidel Kategorie Design, Technik

13
August
2015

JPEG, GIF, PNG oder SVG?

Hilfe zur Verwendung gängiger Bildformate im Web

Robert Seidel: JPEG, GIF, PNG oder SVG?In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen die vier gängigsten Dateiformate für Grafiken und Fotos im Webdesign vorstellen: JPEG, GIF, PNG und SVG! Außerdem erkläre ich Ihnen, wann Sie welches Format sinnvoll einsetzen können. Allgemein gilt im Web: Je kleiner die Dateigröße, desto kürzer sind die Ladezeiten!

Geschrieben von Robert Seidel Kategorie Design, Technik

[12 3 4 5  >>  
National CPR Association