Unternehmensführung

06
Juli
2012

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 2)

Sie suchen dringend und schnell Kunden sowie Aufträge? Dann ist dieser zweite Teil meiner Artikelserie bestimmt für Sie interessant.

Ingo Vögele über das ABC der KundengewinnungDenn: viele Bausteine der klassischen Kundengewinnung greifen – als strategische Maßnahme eingebunden – erst mittel- bis langfristig. Diese Maßnahmen haben durchaus ihre Daseinsberechtigung, denn sie versetzen Unternehmen grundsätzlich in die Ausgangslage, eine größere Gesamtheit von potenziellen Kunden oder neue Zielgruppen ansprechen zu können. Hier geht es nun aber konkret um den (nächsten) einzelnen Auftrag, aus dem ja im besten Fall auch eine langfristige Kundenbeziehung entstehen kann.

Geschrieben von Ingo Vögele Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

22
Juni
2012

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 1)

Haben Sie genug Kunden? Wetten, dass Sie, wie 9 von 10 Unternehmen, an dieser Stelle zugeben werden, dass es durchaus mehr sein dürften.

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Dann möchte ich Ihnen mit dieser neuen umfangreichen Serie einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten und Marketing-Module schaffen. Suchen Sie sich das für Sie passende Instrument (oder besser eine strategische Kombination mehrerer Maßnahmen) heraus und gehen Sie besser heute als morgen damit auf Kundenfang!

Sollten Sie zu den wenigen Unternehmern gehören, die von der Kapazität her am Anschlag operieren, und mit Ihrer Ertragslage mehr als zufrieden sein, dann empfehle ich Ihnen, trotzdem weiterzulesen – denn die neuen Kontakte (auch Leads genannt) von heute sind erst morgen Ihre neuen Kunden. Kontinuierliche Kundenakquisition ist also eine wichtige strategische Maßnahme zur Zukunftssicherung Ihres Unternehmens.

Geschrieben von Ingo Vögele Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

08
Juni
2012

Gute Verhandlungsergebnisse erfordern professionelles Verhandlungsgeschick

Verhandlungen scheitern meistens deshalb, weil sich die Gesprächspartner nicht auf eine Lösung beziehungsweise ein Ergebnis einigen können.

Monika Heilmann über erfolgreiche VerhandlungsführungVoraus geht eine mangelhafte Vorbereitung auf die Verhandlung, was die Inhalte, die Ziele und das Sich-Einstimmen auf den Verhandlungspartner betrifft. Eine unzureichende Gesprächsführung und das Entstehen von negativen Stimmungen kommen hinzu.

Geschrieben von Monika Heilmann Kategorie Unternehmensführung

23
Mai
2012

Nutzung Ihres Adressbestandes – schützen Sie sich vor Abmahnungen und drastischen Geldbußen!

Ab 01. September 2012 müssen Ihre Kundendaten absolut "clean" sein.

Ingo Vögele über Änderungen im Bundesdatenschutzgesetz

Bereits zum 01. Sept. 2009 wurde das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) im Hinblick auf die Speicherung und werbliche Nutzung von Adressdaten erheblich verschärft. Dies geschah allerdings ohne große öffentliche Aufregung, denn es wurde eine Übergangsfrist bis zum 31.08.2012 beschlossen. Der Ablauf dieser Frist erwischt nun die meisten Unternehmen völlig unvorbereitet.

Jetzt wird es wirklich ernst!

Geschrieben von Ingo Vögele Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

15
Mai
2012

Unternehmensnachfolge – rechtzeitig die Weichen stellen und klar kommunizieren

Gemäß einer Erhebung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) stehen in Deutschland jährlich mehr als 40.000 kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) im Rahmen des anstehenden Generationswechsels vor einem Verkauf oder einer Schließung.

Demo_nachfolge

Tendenz steigend. Davon betroffen sind neben den Inhabern oder Inhaberfamilien auch jeweils rund rund 140.000 Arbeitnehmer, die in eine ungewisse Zukunft blicken. Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) schätzt, dass jährlich etwa 22.000 Unternehmen vor der Übertragung stehen, und dadurch je 287.000 Beschäftigte betroffen sind. Wie auch immer: Die Zahlen sind so oder so bedrohlich!

Geschrieben von Ingo Vögele Kategorie Unternehmensführung

<<  18 19 20 21 22 [2324 25 26 27  >>