Marketing

Aug02

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 22)

Kunden gewinnen und binden durch Telesales / Telefonmarketing / Kaltakquise

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Viele Kunden kommen zu uns, wenn sie in irgendeiner Form Engpässe oder sich anbahnende Schieflagen erkennen. Meist sind die Umsätze, und dadurch auch die Erträge, nicht mehr zufriedenstellend. Auf der Kostenseite wurde bereits bis zur Schmerzgrenze reduziert, aber der Absatz konnte nicht im gewünschten Umfang gesteigert werden. Unter einer bedrohlich schwindenden Finanzreserve jetzt auf klassische Maßnahmen, z.B. die verstärkte Kommunikation per Anzeigenwerbung oder auf Onlinemarketing-Maßnahmen wie Suchmaschinenoptimierung / SEO zu setzen, wäre verkehrt, denn diese Kundengewinnungs-Module greifen zwar nachhaltig, aber vielleicht wirkt sich der Effekt zu langsam aus. Eine solche Situation schreit förmlich nach einer schnell greifenden Maßnahme, die bei vergleichsweise geringen Kosten sofort messbare Ergebnisse bringt. Eine konzentrierte Kaltakquise-Aktion per Telefonmarketing kann diesen schnellen Erfolg bringen – wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind, dazu später mehr.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

Jul23

Empfehlerpsychologie: Wann Menschen weiterempfehlen und warum dies zunehmend wichtig wird

Das Customer-Touchpoint-Management

Demo_touchpoints Wir leben in einer Empfehlungsökonomie. Werbung, auf die zu achten es sich lohnt, kommt nun vornehmlich aus dem Kreis der vernetzten Verbraucher. Denn Empfehler schaffen das, was Werbung nicht mehr schaffen kann: Vertrauen. Empfehlungen sind der neue Kaufauslöser Nummer eins. Deshalb ist ein Heer aktiver Empfehler das beste Umsatz-Boosting aller Zeiten.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Jul16

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 21)

Kunden gewinnen durch Suchmaschinenoptimierung / SEO

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Die Suchmaschinenoptimierung oder auch Search Engine Optimization (SEO) halte ich persönlich für die wichtigste und nachhaltigste Möglichkeit, um online beständig neue Kunden zu gewinnen. Viele andere Möglichkeiten des Online-Marketings habe ich bereits in Ausgabe 14 dieser Serie ausführlich behandelt. Was aber kann die Suchmaschinenoptimierung genau für Ihre Kundengewinnung leisten? Ganz einfach: Suchmaschinen sind die Wegweiser des digitalen Zeitalters, sie führen die Nachfrage direkt zum Angebot. Wer auch immer etwas im Internet sucht – ganz gleich ob ein bestimmtes Produkt, eine Dienstleistung, einen Ort, ein besonderes Angebot usw., Geschäfts- oder Privatkunde – benutzt die Suchmaschine als "Auskunft" oder stets aktuelles "Nachschlagewerk". Wenn diese "Auskunft" Ihr Angebot nicht kennt oder nicht für relevant genug erachtet, dann erscheinen Sie nicht unter den viel beachteten Ergebnissen auf Seite 1 und somit schickt Ihnen die Suchmaschine auch keine Besucher. Das Resultat: Ihre Homepage, Ihr Shop oder Ihr Blog hat keinen oder kaum Traffic (Besucher) und daraus ergeben sich natürlich auch kaum Anfragen, Bestellungen oder Interaktionen in Form von Kommentaren oder Verknüpfungen zu Sozialen Medien.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

Jul12

So geht Kundenbindung heute: Wie Sie Ihre Kunden zu Freunden machen (Teil 3)

Erfolg durch Innovation – heute schon an morgen denken

Jürgen Frey: Kundenbindung Wer Erfolg hat, hat auch viele Freunde. Tatsache ist jedoch, dass die Welt der Produkte und Dienstleistungen immer schnelllebiger wird. Was gerade noch „in" war, ist morgen schon wieder „out", nie zuvor haben Kunden einem Unternehmen schneller die Freundschaft gekündigt als heute. Die Verlockungen sind einfach zu groß, ein Konkurrent bietet das schönere, vermeintlich bessere Produkt an – und der Kunde ist weg. Daher ist es entscheidend, dass Sie sich nicht auf Ihrem Erfolg ausruhen, sondern heute schon an morgen und am besten auch schon an übermorgen denken. Nur wer den Mut hat, sich immer wieder neu zu erfinden und auf die sich verändernden Wünschen der Kunden zu reagieren wird auf lange Sicht erfolgreich bleiben.

Geschrieben von Jürgen Frey, Kategorie Kundenbindung, Marketing

Jul10

De-Mail – was ist das überhaupt und braucht man das?

Martin Marotz über die DE-MailIn der letzten Zeit bekomme ich immer wieder Anrufe von Providern, z. B. von 1 + 1, die mir die Wichtigkeit und die Vorteile der s. g. De-Mail schildern und mir raten, eine solche unbedingt schnell zu sichern. Grund genug für mich, mir das Thema De-Mail einmal vorzunehmen und vor allem zu checken, was das eigentlich ist, wie wichtig eine De-Mail-Adresse tatsächlich ist und welche Vorteile diese möglicherweise hat.

Die De-Mail-Grundlage hat der Bundesrat hat am 07.06.13 gelegt, indem er den Gesetzentwurf zur Förderung der elektronischen Verwaltung abgesegnet hat. Dass dieses Gesetz nicht unumstritten ist, möchte ich hier nur erwähnen, aber irgendwie ist das ja oft so. Die einen finden’s gut und nennen es einen echten Meilenstein, die anderen eben nicht und warnen davor.

Geschrieben von Martin Marotz, Kategorie Unternehmensführung, Marketing

Jun28

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 20)

Kunden gewinnen durch Straßen- / POS-Aktivitäten (B-to-C)

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Nirgendwo kann man neue Kunden direkter gewinnen und überzeugen als in der 1:1-Situation, also von Angesicht zu Angesicht. Wenn aber, einem alten Sprichwort zufolge, der Berg nicht zum Propheten kommt, dann muss der Prophet eben zum Berg gehen. Dies bedeutet, dass Sie raus müssen aus Ihrem Laden, Ihrem Büro, Ihrem Betrieb – dorthin, wo sich Ihr potenzieller Zielkunde bewegt.

Die Möglichkeiten zur Ansprache von Endkunden – Business to Consumer (B-to-C) – sind vielfältig und variieren je nach Ihrem Geschäftsmodell bzw. Ihrer Branche. Dementsprechend variiert natürlich auch der sog. Point of Sale (POS), also der Ort des Einkaufs oder der Kaufentscheidung. Aber: Ich bin der festen Überzeugung, dass es für jedes Unternehmen, für jede Zielgruppenansprache die geeignete Möglichkeit gibt, genau hier, am POS, noch mehr zu tun.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Jun21

So geht Kundenbindung heute: Wie Sie Ihre Kunden zu Freunden machen (Teil 2)

Kundenzufriedenheit: Service heißt das Zauberwort

Jürgen Frey: Kundenbindung Im vorangegangenen Teil dieser Serie haben Sie erfahren, wie wichtig es ist, dass Sie sich auf eine Zielgruppe fokussieren, anstatt Produkte für die breite Masse anzubieten. Doch um eine längerfristige Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen, reicht es nicht, wenn Sie ihnen ein perfekt auf sie zugeschnittenes Produkt bieten. Ein gutes Produkt trägt dazu bei, dass die Kunden zu Ihnen kommen – doch genauso schnell kann schlechter Service sie auch wieder vergraulen. Service ist heute so wichtig wie nie, potenzielle Kunden nehmen Umwege oder eine weite Anfahrt in Kauf, wenn sie dafür perfekte Beratung und vollkommenen Service bekommen. Machen Sie sich dieses Wissen zunutze und guten Service zu Ihrem Aushängeschild – so werden aus Ihren Kunden begeisterte Freunde Ihres Unternehmens, die sicherlich wiederkommen und Sie gerne weiterempfehlen.

Geschrieben von Jürgen Frey, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Jun13

Lieblings-Spots

Die Lieblings-Spots von modus_vm und der Community

Willkommen in unserer Rubrik zum Entspannen, Lachen und Staunen. Hier sammeln wir die witzigsten, frischesten und originellsten Werbespots oder Werbeideen – zur Unterhaltung und Inspiration.

Sie kennen einen herausragenden Werbespot oder eine Kampagne, die hier auf keinen Fall fehlen sollte? Wunderbar, immer her damit! Ihren Vorschlag honorieren wir mit einem Backlink zu Ihrer Homepage. Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um uns Ihren Liebling zu übermitteln, wir freuen uns auf Ihre rege Teilnahme!

13.06.2013 | Was kann man alles mit Photoshop machen? Die Akteure in diesem Viral treiben es wirklich auf die Spitze. (IV)

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing, Lieblings-Spots

Jun12

Wie Sie besser an Frauen verkaufen

Das Customer-Touchpoint-Management

Demo_touchpoints Bis zu 80 Prozent aller Konsumentscheidungen werden von Frauen getroffen, die Zahl ist bekannt. Und für viele Branchen ist diese Zahl relevant. Doch Frauen denken, fühlen, handeln, entscheiden und kaufen anders als Männer. Weil aber diese Tatsache in Sales und Marketing bei weitem nicht ausreichend berücksichtigt wird, geht den Unternehmen ein Batzen Umsatz verloren.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Jun06

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 19)

Kunden gewinnen und binden durch Sponsoring

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Im Kommunikationsmix von Unternehmen gewinnt Sponsoring eine immer größere Bedeutung. Warum? Ganz einfach: Beim Kaufentscheid bzw. der positiven Grundeinstellung zu einer Marke, einem Produkt oder einem Unternehmen entscheidet immer mehr das Image bzw. die positive emotionale Aufladung über den eigentlichen Geschäftszweck hinaus. Mit dem Sponsoring einer Sportart, eines Vereins, einer sozialen Einrichtung oder eines Events entwickelt sich bestenfalls ein positiver Imagetransfer vom Kern dieser Sache auf den Sponsor selbst – so das Idealbild.

Über diese emotionalen Faktoren hinaus zählt bei einem strategischen Sponsoring-Engagement auch immer die schiere Reichweite. Je mehr Kontakte durch Sponsoring erreicht werden sollen, desto höher muss in der Regel auch das Budget ausfallen. Aber wird Sponsoring dadurch auch "teurer"?

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Mai31

So geht Kundenbindung heute: Wie Sie Ihre Kunden zu Freunden machen (Teil 1)

Klasse statt Masse – definieren Sie Ihre Zielgruppe

Jürgen Frey: Kundenbindung Die Wechselbereitschaft von Kunden war noch nie so hoch wie heute: Auf dem Markt herrscht Fluktuation, denn Produkte und Dienstleistungen werden sich immer ähnlicher. Warum noch einem Unternehmen treu bleiben, wenn man scheinbar genau das gleiche Produkt anderswo bequemer oder für einen niedrigeren Preis erhalten kann? Vielerorts wurde der Vertrieb dazu auserkoren, das Ruder herumzureißen und die Kunden mit schlagfertigen Argumenten zu überzeugen. Doch die Entscheidung liegt letztendlich beim Kunden selbst. Heute ist es nicht mehr nur allein der Preis, der zählt. Die Menschen wollen dort kaufen, wo sie sich wohl fühlen, sie wollen das Gefühl haben, dass sie von den Verkäufern ernst genommen und wertgeschätzt werden. Der Aufbau von langfristigen und nachhaltigen Kundenbeziehungen tut daher Not. Wie Sie das erreichen, werden Sie in dieser neuen Unternehmer-Impulse-Serie in den nächsten Wochen erfahren.

Geschrieben von Jürgen Frey, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Mai28

Abzocke mit Datenbankeinträgen für Gewerbeauskünfte, Teil 3

Demo buchGerade mal drei Monate ist es her, dass ich den zweiten Teil des Blog-Beitrags „Abzocke mit Datenbankeinträgen für Gewerbeauskünfte" veröffentlicht habe. Mein damals gegebenes Versprechen, das Thema ggfs. nochmals aufzugreifen, löse ich heute ein, denn ich habe wieder ein besonders dreistes Angebot zur Eintragung in eine vermeintlich wichtige Datenbank bekommen.

Dieses Mal handelt es sich um eine Eintragungsinformation, die mir, natürlich unaufgefordert, per Fax ins Haus geflattert ist. Es geht um die Korrektur von einem bereits bestehenden, kostenlos freigeschalteten Eintrag im „Branchenbuch Stuttgart" unter www.branchen-local.com.

Geschrieben von Martin Marotz, Kategorie Unternehmensführung, Marketing

Mai13

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 18)

Kunden gewinnen und binden durch Social Networking

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Soziale Netzwerke, in denen das sogenannte "Social Networking" betrieben wird, sind nach wie vor der Hype unserer Zeit. Einige stürmen von Rekord zu Rekord bezüglich ihrer Nutzerzahlen, z.B. Facebook mit ca. 25 Mio. Nutzern allein in Deutschland (1,1 Milliarden Nutzer weltweit), andere stürzen kometenhaft ab, z.B. StudiVZ und SchülerVZ, die einstigen Pioniere. Da es mir hier um den Fokus von Unternehmern geht, insbesondere bei der Kundengewinnung, blenden wir die letztgenannten Social Networks, wegen ihrer deutlichen Spezialisierung, sowieso aus.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Mai07

Der Kunde als neuer Verkäufer (Teil 2)

Was ist ein Fan eigentlich wert?

Demo_touchpoints Fans sind die neue Währung im Marketing. Ihre Zahl gilt vielen als Statussymbol. Doch das ist falsch gedacht. Die reine Summe der Fans und Follower kann ja wohl kein Leistungskriterium sein! Entscheidend ist vielmehr, wie viele Multiplikatoren darunter sind und welches Engagement diese entwickeln. Nur dann sind Fans etwas wert.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Apr30

Der Kunde als neuer Verkäufer (Teil 1)

Was genau ist eigentlich ein Fan?

Demo_touchpoints Nicht Hochglanzbroschüren und Starverkäufer, sondern enthusiastische Fans, engagierte Fürsprecher und glaubwürdige Multiplikatoren sind die besten Vermarkter. Sie haben die höchste Überzeugungskraft - und die geringsten Streuverluste. Fans machen eine Marke zum Kult. Und sie verhelfen ihren Lieblingsanbietern zum Erfolg. Doch was genau ist ein Fan? Wie kommt man zu Fans? Und wie viel ist ein Fan wert?

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

<<  1 2 3 [45 6 7 8  >>  

Letzter Kommentar

Wow! Super Inhalte, arbeite mich grade durch die ganzen Teile zur Kundenakquise durch. Kann man definitiv eine Menge für sich mitnehmen....

AkquisenMatze AkquisenMatze 15. Juni, 2017 |

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihren interessanten Gastbeitrag! Hier einreichen

@modus_vm