Marketing

Okt02

Pressemitteilungen – vom Texten bis zum Versand

Kathleen Tropberger: Pressemitteilungen – vom Texten bis zum VersandInsbesondere kleine und mittelständische Unternehmen wünschen sich oft verstärkte Aufmerksamkeit seitens potenzieller Kunden oder Geschäftspartner. Pressemitteilungen können ein Weg sein, um in gewissen Abständen Akzente zu setzen und eine größere Bekanntheit zu schaffen. Aber wann eignen sich Pressemitteilungen wirklich? Was macht eine gelungene Pressemitteilung aus und wie bringt man die News treffsicher an den Mann?

Geschrieben von Kathleen Tropberger, Kategorie Kundengewinnung, Marketing

Sep23

Empfehlungsmarketing: So werden Sie Spitzenleister der Herzen

Anne M. Schüller: Das neue EmpfehlungsmarketingNur Spitzenleister werden weiterempfohlen. Ein solcher Spirit manifestiert sich in allem, was die Mitarbeiter sagen und tun. Und genau so wird dies in den „Momenten der Wahrheit", wenn es an einem Touchpoint zu einer Bewährungsprobe zwischen Kunde und Anbieter kommt, wahrgenommen.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Marketing

Mai05

Wie doof sind Verbraucher wirklich?

… oder: Setzt beim Muttertag plötzlich der Verstand aus?

Ingo Vögele: Wie doof sind Verbraucher wirklich?

Seit über 25 Jahren betätige ich mich in der Beratung von Unternehmen der verschiedensten Branchen und der unterschiedlichsten Größen. Es geht dabei um Marketing, Vertrieb und Kommunikation, um Kundengewinnung und Kundenbindung – oder vereinfacht ausgedrückt: um den Verkauf. Alles Mögliche will optimal beworben, positioniert, vertrieben und letztendlich erfolgreich verkauft werden.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Glosse, Marketing

Apr27

Werbemittel und ihre Wirkung

Maximilian Fuchs: Werbemittel und ihre WirkungWerbung ist heute Teil unseres Alltags. Kein Unternehmen kann ohne Werbung leben, keine Firma ohne sie neue Kunden an Land ziehen und kein Sänger seine CDs verkaufen. Werbung ist also unumgänglich. Jeder von uns kennt die klassische Werbung im TV oder im Radio. Doch abgesehen von dieser Art der Werbung findet man in der Wirtschaft viele weitere Methoden, um seine Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Der Erfolg eines Unternehmens hängt also zu einem gewissen Teil von seiner Werbung ab!

Was sind Werbemittel eigentlich?

Zuerst sollte einmal geklärt werden, was Werbemittel eigentlich sind.

Geschrieben von Maximilian Fuchs, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Dez11

Werbung, die nicht aussieht wie Werbung

Die Macht der Werbeartikel

allbranded GmbH: Werbung, die nicht aussieht wie WerbungWir alle wissen was Werbung ist. Der eine nimmt sie beim allabendlichen TV-Marathon wahr, der andere lernt sie im beruflichen Kontext kennen. Schlagen wir in einem Lexikon nach, heißt es, Werbung sei die Beeinflussung verhaltensrelevanter Einstellungen mittels spezifischer Kommunikationsmittel, die über Kommunikationsmedien verbreitet werden. Werbung gehört zu den Instrumenten der Kommunikationspolitik im Marketing-Mix und gilt als wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens: Wer nicht wirbt, der existiert nicht.

Kategorie Marketing

Dez09

Anglizismen overall – verstehen Sie „Denglisch“?

Anglizismen overall – verstehen Sie „Denglisch“?

In meinem Beitrag „Bescheuerte Claims" sind ja schon sehr viele Beispiele aufgeführt, die andeuten, wohin wir es unterdessen mit unserer deutschen Sprache gebracht haben. Beispiel „Jaguar – how alive are you?". Kann man das denn nicht auf Deutsch ausdrücken?

Viele unserer geschätzten Kollegen aus der Kommunikationsbranche glauben (und dieser Trend ist seit den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts ungebrochen), dass ein englischer Spruch oder Terminus besonders modern, hipp, trendy und cool daherkommt. Dabei ist unterdessen genau das Gegenteil der Fall, mit einigermaßen klarem Verstand kann man es doch eigentlich nicht mehr hören!

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Glosse, Marketing

Jul31

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 30)

Kunden gewinnen und binden durch Weiterempfehlungs-Marketing / Referenzen

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Ganz viel wertvolles Potenzial wird bei der Kundengewinnung durch mangelnde Referenz-Darstellung und motivierte Weiterempfehler vernachlässigt – das belegt mir meine fast 25-jährige Berufspraxis in der Beratung mittelständischer Unternehmen. Dabei ist doch nichts überzeugender und bestechender als eine positive Kundenaussage über eine Unternehmensleistung oder ein Produkt. Ein ganz anschauliches und nachvollziehbares Beispiel aus der Gastronomie: Sie gehen durch eine Fußgängerzone mit mehreren Bars, Restaurants und Cafés mit Außenbewirtschaftung. Sie haben Durst oder Hunger. Sie suchen im Regelfall Ihren Platz dort, wo am meisten los ist – ob Sie es wollen oder nicht. Das ungeschriebene "Gesetz der Masse" hält Sie unweigerlich davon ab, sich in ein völlig leeres Café zu setzen, obwohl nebenan fast alle Tische belegt sind. Diese psychologische Komponente gilt definitiv für alle Unternehmen – attraktiv, weil begehrt oder uninteressant, weil nicht (oder nicht nachvollziehbar) frequentiert.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

Jul09

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 29)

Kunden gewinnen und binden durch einen Weblog

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Wie kann ein neuer Kunde auf Sie aufmerksam werden, Sie für kompetent halten und Ihnen einen Auftrag anvertrauen bzw. bei Ihnen kaufen? Zunächst einmal schlicht dadurch, indem er überhaupt weiß, dass es Sie gibt und was Sie genau anbieten. Wenn er in diesem Zusammenhang auch gleich erfährt, dass Sie ein echter Fachmann / eine echte Fachfrau sind und viel Interessantes über Ihr Themengebiet zu berichten wissen, dann steigt Ihr Ansehen und das Vertrauen in Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen. Mit einem gut konzipierten und gut geführten Blog können Sie das unterstützen und Ihre Online-Kundengewinnungs-Strategie wirkungsvoll ergänzen.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

Jun30

Corporate Communication: das Herz der Unternehmensidentität

Corporate Communication: das Herz der UnternehmensidentitätMenschen sind kommunikative Wesen, d.h. Kommunikation mit anderen bestimmt unser Leben. Dabei bedeutet Kommunikation nicht ausschließlich Reden, sondern schließt auch die anderen Formen der Vermittlung von Botschaften und Signalen ein: Verhalten und Erscheinungsbild. Auf Unternehmen und damit auf die Unternehmenskommunikation übertragen, bedeutet dies, die Corporate Communication ist eng mit Corporate Behavior und Corporate Design verzahnt. Gemeinsam mit weiteren Faktoren machen sie die Corporate Identity eines Unternehmens aus.

Kategorie Unternehmensführung, Marketing

Mai08

Das ABC der Kundengewinnung (Teil 28)

Kunden gewinnen durch Webcasts und Webinare

Ingo Vögele über das ABC der Kundengewinnung

Der erste Schritt zur Kundengewinnung ist immer Bekanntheit und Verständnis. Also: kennt man ihr Unternehmen und versteht man Ihre Leistungen / Produkte in der Zielgruppe? Wenn dies nicht im ausreichenden Maße der Fall sein sollte dann bietet es sich natürlich an über interessante Veranstaltungen auf sich aufmerksam zu machen und seine Unternehmung nebst Leistungen oder Produkten vorzustellen. Wie dies im lokalen Umfeld funktionieren kann habe ich bereits im Rahmen dieser Artikelserie im Beitrag Nr. 23 (Veranstaltungen / Messen) beschrieben. Hier geht es nun um Formate, die ganz gezielt einen größeren Personenkreis und einen größeren Aktionsradius erreichen können – um Fachveranstaltungen, die online stattfinden können.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Unternehmensführung, Kundengewinnung, Marketing

Apr15

Checkliste: 30 Punkte für eine gute Mitarbeiterführung

Checkliste: 30 Punkte für eine gute MitarbeiterführungMitarbeiter erbringen – genauso wie Spitzensportler – Höchstleistungen nur in einem optimalen Umfeld. Oberste Aufgabe einer Führungskraft ist es also, Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, für die Kunden ihr Bestes geben zu können – und dies auch zu wollen. Die folgende Checkliste kann dabei sehr hilfreich sein.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Apr10

Anrufbeantworter und Voicemail richtig nutzen

BSAG: Anrufbeantworter und Voicemail richtig nutzenDie telefonische Erreichbarkeit ist in der heutigen Welt für ein Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsstrategie. Ohne die modernen Kommunikationsmittel funktionieren selbst einfachste geschäftliche Prozesse häufig nicht reibungslos, und letztendlich sind es auch die Kunden, die eine telefonische Erreichbarkeit einfach einfordern. Wer also seinen Geschäftspartnern und Kunden einen guten Service zu jeder Zeit bieten möchte, der sollte wissen, wie Werkzeuge wie ein Anrufbeantworter oder die Voicemail richtig eingesetzt werden.

Kategorie Kundengewinnung, Marketing, Technik

Apr03

Kundenbindung mit Emotion – Best Practice

Ingo Vögele: Kundenbindung mit Emotion – Best Practice

Nahezu jedes Unternehmen und nahezu jede Branche steht heute in einem intensiven Wettbewerb um die Gunst seiner Kunden. Viel Kreativität, Energie und Kapital wird in die Gewinnung immer neuer Kunden und Zielgruppen investiert. Dies ist natürlich im optimalen Fall durchaus von Erfolg gekrönt und der Motor des Wachstums. Aber: Wie steht es um die Kundenzufriedenheit? Gerade die strategische Kultivierung der Kundenbindung wird von Unternehmen oft sträflich vernachlässigt. Dabei ist die Pflege der Kundenloyalität um einiges wirtschaftlicher als die ständige Jagd nach neuen Kunden, nur weil immer wieder Stammkunden verloren gehen.

Geschrieben von Ingo Vögele, Kategorie Kundengewinnung, Marketing

Mär12

Heute ein Muss: Das Online-Monitoring

Demo_touchpointsWeb-Monitoring ist die beste Echtzeit-Marktforschung aller Zeiten. Endlich können wir den Kunden zuhören, wenn sie sich über uns unterhalten. Und wir können mitlesen, was sie über uns schreiben. Mehr noch: Wir können sofort darauf reagieren. Solche Interaktionen werden in Zukunft zu einer wirtschaftlichen Notwendigkeit.

Geschrieben von Anne Schüller, Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Marketing

Mär07

Personalisierte Werbung – optimal für die Neukundengewinnung

Personalisierte Werbung – optimal für die Neukundengewinnung Kundenbeziehungen aktiv zu gestalten, gehört im modernen Geschäftsleben zum A und O der Kundenbindung. So ist besonders bei mittelständischen Unternehmen die Anzahl der gewonnenen Neukunden noch immer ein Gradmesser für Vertriebs- und Unternehmenserfolg. Speziell bei jungen Firmen ist das Thema Neukunden-Gewinnung von besonderer Bedeutung; frisch gegründete Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Produkte oder Dienstleistungen am Markt zu etablieren und die eigene Bekanntheit zu steigern. Wichtige Triebfedern dafür sind heute in aller Munde: Neue Medien, das Web 2.0 und Social Media gehören auf jeden Fall dazu. Doch auch die klassischen Werbemittel, wie ein Mailing, ein Flyer oder eine Werbebroschüre eignen sich, um einen ersten Kontakt mit der Zielgruppe herzustellen.

Geschrieben von Thomas G. Müller, Kategorie Kundengewinnung, Marketing

<<  1 [23 4 5 6  >>  

Letzter Kommentar

Wow! Super Inhalte, arbeite mich grade durch die ganzen Teile zur Kundenakquise durch. Kann man definitiv eine Menge für sich mitnehmen....

AkquisenMatze AkquisenMatze 15. Juni, 2017 |

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihren interessanten Gastbeitrag! Hier einreichen

@modus_vm