Jul12

Die Hotelausstattung – entscheidend für den Erfolg

Demo HotelausstattungGerade in der Hotelbranche ist es von zentraler Bedeutung, über eine gute Ausstattung zu verfügen. Zum einen betrifft dies die Arbeit des Personals, welche sich dadurch erheblich erleichtern lässt. Auf der anderen Seite möchten die Gäste während ihres Aufenthalts natürlich den größtmöglichen Komfort genießen. Damit das Unternehmen also in gute Zeiten geführt werden kann, muss von Beginn an auf diese Punkte geachtet werden.

Die Bedeutung der Accessoires

Besonders bei einer Neueröffnung scheuen sich viele Anbieter davor, eine recht hohe Summe in die Ausstattung des Hotels zu investieren. Dabei können fehlende Artikel in der Praxis schnell zu Unzufriedenheit auf Seiten der Gäste führen, die es von Beginn an zu vermeiden gilt. Auch aus diesem Grund sollte ganz gezielt an den richtigen Voraussetzungen gebastelt werden. Für das Personal beginnt die richtige Ausstattung bereits mit Servicewagen, welche ein gezieltes Bedienen der Gäste ermöglichen. Für solche Hotelartikel gibt es eine große Auswahl, um direkt mit einem auserlesenen Sortiment starten zu können. Die Investitionen können sich gerade auf lange Sicht bezahlt machen, da sie das gesamte Haus noch deutlich attraktiver erscheinen lassen.

Die Ausstattung der Zimmer

In den Zimmern ist wohl das Hotelbad der wichtigste Punkt, an dem in dieser Hinsicht gearbeitet werden sollte. Gerne sehen Gäste diesen Ort als eine Oase der Ruhe, in der man sich am Morgen und am Abend gerne aufhält. Die passende Ausstattung sollte sich nicht nur optisch gut in das Ambiente einfügen. Auf der anderen Seite geht es darum, dass das gesamte Bad einfach zu reinigen ist. Damit fällt es den Reinigungskräften leichter, konstant einen sauberen Zustand zu erhalten. Kleine Extras, wie zum Beispiel die Möglichkeit, einen Kaffee auf dem Zimmer zu kochen, kommen bei den meisten Gästen ebenfalls sehr gut an. Kleine Artikel für die Körperhygiene sind dabei inzwischen selbst in kleineren Hotels an der Tagesordnung. Umso schöner, wenn sich darauf direkt der Name des eigenen Ressorts befindet.

Kalkulation der Kosten

Am Ende muss der Hotelbedarf eben ein sehr breites Feld abdecken. Im Vorfeld gilt es für den Unternehmer daher, klar zu kalkulieren, in welchen Bereichen wie viel Geld ausgegeben werden darf. Dies beginnt bei den Wäschecontainern der Reinigungskräfte und endet bei der Kaffeekanne, mit der den Gästen am Morgen eingeschenkt wird. Wie es dem guten Ton der Branche entspricht, sollten in jedem Fall Eleganz, Komfort und Sauberkeit klar im Mittelpunkt stehen.

Kategorie Unternehmensführung

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Letzter Kommentar

Bin erst letztens auf dein Projekt netzsieger.de gestoßen. Hast da was ganz schön großes aufgebaut, Respekt!

Julian Julian 03. März, 2017 |

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihren interessanten Gastbeitrag! Hier einreichen

@modus_vm